Höchstens 12 Teilnehmer pro Reise, das macht den Unterschied. Statt 30 oder mehr Leute unter einen Hut zu bringen, die Freiheit zu haben, jeden faszinierenden Augenblick zum Highlight der Reise werden zu lassen – so entsteht das Chamäleon-Gefühl. Alle, die mit uns reisen, verbindet dieser Traum, die Kostbarkeiten der Welt ungeschminkt zu entdecken. Authentisch, hautnah, prickelnd, echt, bewegend. Hier mit offenen Augen, dort mit offenem Mund. Manchmal stumm vor Staunen, manchmal fassungslos vor Glück.

Das gibt es nicht oft, dass sich ein Staat mit dem Prädikat „Landesnatur“ schmücken kann. Es hätte genausogut Naturland heißen können, denn darum geht es in Malawi: Eine nicht endende Folge an Urwaldbergen, verzauberten Nationalparks und einer überwiegend endemischen Tier- und Pflanzenwelt, die es allein im Malawisee auf 800 Buntbarscharten gebracht hat. Diese Reise an den Ostafrikanischen Grabenbruch bricht alle Herzklopfen-Rekorde. Und da sind die Glücksmomente in den Lodges noch nicht mitgezählt.

Claudio Wittmann (© Captivation / Chamäleon)
Einfach anrufen.
Claudio Wittmann
030 347996-209
CHF