Keine Frage, dass Holzfäller-Steaks zum Programm gehören. Aber nicht in erster Linie, um satt zu werden, sondern Kraft zu bekommen für Wale und Bären, Schneewandern auf dem Columbia-Eisfeld, Nuggetschürfen am legendären Goldrauschpfad und die unablässige Folge von Nationalparks, die in der Kulisse der Rockys den Energieverbrauch Ihrer Sehnerven aufzehren. Dagegen ist Vancouver ein hässliches Entlein, obwohl man sagt, es sei die schönste Stadt der Welt.

CHF