Sie kennen sicherlich eine Seite Australiens vor Ihrer Australien Reise: Sydney, die Oper, das Great Barrier Reef oder den Ayers Rock. Das ist aber längst nicht alles, das Australien bietet. Denn es gibt die Tage über so viel mehr zu sehen, zu entdecken, zu fotografieren und zu erleben. Sie müssen kein Adrenalinjunkie sein, um sich himmelhochjauchzend in die Seilbahn zu setzen, die Sie über eine Schlucht im Blue Mountain Nationalpark befördert. Kostet zwar etwas Überwindung, aber Bungeejumping kann ja mittlerweile jeder. Auch die Ihnen hier gebotene Farbpracht kann nicht jeder. Versuchen Sie erst gar nicht, für jeden einzelnen Rotton einen passenden Namen zu finden. Australien Reisen sind vielseitig. Erstens ist das unmöglich, zweitens ist pures Genießen doch viel entspannter. Jetzt teilnehmen!

Wunderwelten Australien Reisen

Wandeln Sie auf Ihrer Wunderwelten-Australien Reise auf den Spuren der Aborigines. Die alten Gravuren und Malereien können Sie nur hier bestaunen, also Kamera zücken! Ein weiteres Naturspektakel werden Sie im Uluru-Nationalpark erleben. Hier ist der Ayers Rock ein grandioses Motiv. Den Monolithen dürfen Sie auch gerne mehrfach ablichten, das ist er gewohnt. Denn aus jeder Perspektive werden Sie in Australien weitere Farben und Farbwelten entdecken. Eigentlich unbeschreiblich. Unbeschreiblich ist auch die Natur in Queensland. Statt einer Seilbahnfahrt über eine Schlucht, ist ja auch nicht jedermanns Sache, dürfen Sie hier in die Seilbahn über den Regenwald einsteigen. Filmreif wird dies dann durch die passende musikalische Untermalung durch Didgeridoos. Spektakulär ist auch eine passende Beschreibung für einen Tauchgang am Great Barrier Reef. Das größte Korallenriff bietet zwar keine zusätzliche Musik, dafür aber Korallen, wohin Ihre Augen reichen. Und natürlich auch noch einige Meeresbewohner mehr. Verbringen Sie unvergessliche Tage auf Australien Reisen. Denken Sie an eine Unterwasser-Kamera!
Ayres Rock

Uluru

17 Tage Wunderwelten-Reise
Australien

Australien. Shopping. Staunen. Tauchen. Museum. Seilbahnfahren. Fotografieren.

Natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aller Aktivitäten, die Ihnen die Tage auf Ihrer Australien Reise ermöglichen. Vieles lässt sich auch verbinden, schießen Sie doch ein paar Fotos im James Cook Museum. Oder staunen Sie beim Tauchen, während Sie die Kamera zücken. Wie Sie alle Aktivitäten kombinieren, ist ganz Ihnen überlassen. Hauptsache, Sie machen zwischendurch vor lauter Staunen den Mund zu. Sieht nach einer Weile nämlich komisch aus.
CHF