Den Wunsch der Nepalesen nach Wiedergeburt werden Sie nach Ihrer Nepal Reise vollkommen verstehen können. Denn Nepal ist ein faszinierendes Land. Klein, aber oho. Oho aufgrund der Bilderbuchnatur. Und natürlich der Nationalparks. Nicht zu vergessen wegen der Annapurna-Kette. Direkt daneben der Phewa-See. Und als Krönung dann die Annapurna-Kette im Phewa-See gespiegelt. Müssen Sie mit eigenen Augen gesehen haben. Denn diese Augenweide kann man nicht in Worte fassen. Ebenso wenig wie den Anblick des Himalayas. Oder auch das Wasserrauschen und Krachen der Davids-Wasserfälle. Spektakel pur. Jetzt teilnehmen!

Wunderwelten Nepal Reisen

Schon bei Ihrem ersten Ziel der Nepal Reise, in Kathmandu, werden Sie in eine andere Welt eintauchen. In die nepalesische Welt. Eine Welt voller Farben, Freude, Berge, Täler und Legenden. Nehmen Sie sich Zeit und betrachten Sie die zahlreichen Pagoden. Unternehmen Sie eine Rikschafahrt und lassen Sie sich die Geheimtipps vom Ihrem privaten Taxifahrer zeigen. Das Tal in Kathmandu ist mit seinen Tempeln und Palästen einfach toll. Auch Pokhara ist faszinierend. Hier können Sie eine Fahrt durch den Himalaya unternehmen und beim Anblick des Spiegelbildes der Annapura-Kette im Phewa-See laut seufzen. Wird Ihnen keiner übel nehmen, denn hier geht es allen so. Einfach nur schön. Ebenso schön ist auch der Sonnenaufgang. Sie werden denken, Sie haben schon so viele schöne Sonnenaufgänge gesehen. Der in Nepal vom Poon Hill wird Ihnen in Erinnerung bleiben. Aus 3210 m Höhe einzigartig. Ein Erlebnis ist auch der Chitwan Nationalpark. Hier können Sie sich Ihr Gefährt selbst aussuchen. Wir empfehlen alle Perspektiven, sowohl per Fuß, Ochsenkarren als auch per Jeep und Boot. Schon mal ein Indisches Panzernashorn aus der Nähe gesehen? Oder Warane? Wie steht es mit dem Bengalischen Tiger? Fischkatzen? Sumpfkrokodile? Nach Ihrer Nepal Reise können Sie hinter all den Fragen ein Häkchen setzen. Und sich innerlich an diese tollen Bilder zurückerinnern.
Sadhus

Annapurna

18 Tage Wunderwelten-Reise
Nepal
Heuernte in Bardia

Lumbini

14 Tage Wunderwelten-Reise
Nepal

Tiere. Tempel. Täler. Toll.

Atemlos sind Sie nicht nur nach dem Treppenaufstieg in Pothana. Auch bei dem Anblick der Davids-Wasserfälle wird Ihnen der Atem stocken. Oder in Bhaktapur beim Betrachten des Goldenen Tores, des Priesterhauses oder des Stadttempels. Noch mehr Adrenalin ist bei den zahlreichen Hängebrücken garantiert. Hier bekommt das Wort »Spaziergang« eine völlig neue Bedeutung. So wie das Wort Wiedergeburt. Das wird Ihnen nach Ihrer Nepal Reise noch häufiger im Kopf herumschwirren. Versprochen.

CHF